Du fährst gerne mit dem Fahrrad wir haben den passenden Job!

Kurier Jobs in deiner Nähe

Du bist gerne sportlich unterwegs und liebst es Fahrrad zu fahren? Dann verbinde das doch gleich mit deinem neuen Job und werde Fahrradkurier. So kannst du täglich die frische Luft genießen und kommst in der Großstadt schnell von A nach B.

Ob Fahrradkurier, Rider oder Fahrradbote - die Berufsbezeichnungen sind vielfältig, der Beruf aber derselbe. Radkuriere transportieren die verschiedensten Dinge von A nach B, wichtige Dokumente, Essen oder sogar Blutproben. Dabei ist ihr täglicher Alltagsbegleiter ihr Kurierrucksack. Der Fahrradkurier Job ist allerdings nichts für Sportmuffel, denn am Tag können bis zu 100 km mit dem Rad zurückgelegt werden und das bei Wind und Wetter. Du bist sportlich und liebst das Radfahren? Dann ist ein Job als Kurier genau das Richtige für dich!

Offene Stellen

Arbeit beim Kurierdienst oder selbstständig

Als Fahrradkurier kannst du für Kurierfirmen, Essenslieferdienste und viele andere Unternehmen arbeiten, man kann sich aber auch selbstständig machen. Kurierfahrer werden in den verschiedensten Branchen eingesetzt. Werde Lieferando Fahrradkurier und mache Menschen mit ihrer Essenslieferung glücklich oder finde einen Apotheken-Kurier Job und beliefere die Menschen mit ihren Medikamenten. Auf Kurierfahrten kann man einiges erleben.

Kurier Stellenangebote

Kurierdienst Stellenangebote findest du vorwiegend in Großstädten, da es sich aufgrund der Verkehrslage dort besonders anbietet. In großen Städten ist oft das Fahrrad das schnellste Transportmittel. Entdecke als Fahrradkurier München oder die Hansestadt Hamburg. Wie wäre es als Kurier Berlin von einer ganz neuen Seite kennenzulernen? Auf dem Fahrrad kommst du so viel schneller durch die Innenstädte und siehst jeden Tag etwas Neues, wobei auch der Kundenkontakt nicht zu kurz kommt.

Fahrradkurier – der perfekte Quereinsteiger Job

Radkurier ist einer der besten Jobs für Quereinsteiger, denn du benötigst keine Kurier-Ausbildung. Um als Fahrradkurier arbeiten zu können, ist kein bestimmter Schulabschluss notwendig, auch eine Ausbildung ist nicht erforderlich. Alles, was du mitbringen musst, ist Sportlichkeit, Pünktlichkeit und gute Deutschkenntnisse. Ob Fahrradkurier Nebenjob oder Fahrradkurier Minijob – beides ist möglich. Aufgrund der anstrengenden Arbeit werden von den Kurierunternehmen meist auch nicht mehr als 30 Stunden die Woche angeboten, es gibt natürlich aber auch Ausnahmen.

Fahrradkurier Gehalt

Bei jedem Job ist es selbstverständlich auch immer eine Frage des Geldes. Also wie sieht der Fahrradkurier Verdienst aus? Je nachdem in welchem Unternehmen du angestellt bist, bewegt sich das Kurierfahrer-Gehalt in der Stunde zwischen Mindestlohn und 20 €. Dabei hast du jedoch stets flexible Arbeitszeiten und einen sportlichen Job an der frischen Luft. Du möchtest Kurier werden? Dann entdecke unsere Fahrradkurier-Stellenangebote und melde dich direkt bei uns an!